Wie kann man die Mittel zur Datenerfassung für die `Freihandarbeit`wirtschaftlich nutzen?

Wie kann man die Mittel zur Datenerfassung für die Freihandarbeitwirtschaftlich nutzen?

Mithilfe unserer genauen Kenntnisse darüber, wie unsere Software bestimmte Funktionen der Hardware ersetzen kann und wie sie mit älteren Android-Versionen kompatibel ist, wollen wir Ihre Hardware-Reserven durchforsten, um eine kostengünstige und funktionelle Lösung für die Datenerfassung zu entwickeln!

Hier ist eine Liste von Erfassungsmitteln, deren Zusammenstellung wir untersuchen werden, die Kompromisse zwischen Wirtschaftlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit:

  • die Tastatur (Bildschirmtastatur): Diese Methode wird nicht weiter verfolgt, da sie universell einsetzbar und sehr langsam ist,
  • die Auswahl von Identifikatoren mit Filter in einer Dropdown-Liste,
  • die Kamera: Softwarebasierte Analyse des Bildes und Extraktion von zwei Arten von Daten: Zeichen durch OCR oder Strichcodes durch Barcode-Bilderkennung,
  • Der in professionellen Geräten integrierte Imager, der letztendlich hardwaremäßig genau das gleiche Ergebnis liefert, jedoch unter konstanter Beleuchtung,
  • einen externen Imager oder (1D-)Scanner über Bluetooth, es gibt die “Handbrause”, die eine Hand nimmt, oder den “Ring”, der die Hände frei macht,
  • Daten, die in einem anderen Speicher enthalten sind, über Wellen vom Typ Rfid und insbesondere über den NFC-Sensor, der in fast allen Geräten außer Tablets integriert ist,
  • Daten im Netz wie bei IoT-Geräten über Wifi oder 4G, wobei dieser letzte, asynchrone Weg außerhalb des Vergleichs liegt.

Unsere maßgeschneiderten Entwicklungen und Standard-Apps ermöglichen es, diese Daten, die auf einem Android-Gerät ankommen, zu erfassen, indem sie an die richtige Stelle in der App gesendet werden, damit die Konsistenz und Schnelligkeit der Erfassung unabhängig vom Erfassungsmittel erhalten bleibt.

Wir werden uns daher zunächst die möglichen Zusammenstellungen ansehen und diese Mittel dann klassifizieren.

Mögliche Zusammenstellungen der Erfassungsmittel untereinander :

Das gängige Smartphone hat in der Regel eine Kamera und einen NFC-Scanner auf der Rückseite, sodass für diese beiden Mittel keine physische Montage erforderlich ist; Barcode-Scanning und OCR sind in unseren Apps standardmäßig enthalten. Da die NFC-Erfassung seltener ist, muss sie von Fall zu Fall spezifisch hinzugefügt werden.

Das gängige Tablet hat in der Regel eine Kamera auf der Rückseite: Man kann sie zum Scannen von Barcodes verwenden.

Mit unserer Versionierung kann der Nutzer alte Android-Smartphones oder -Tablets selbst wiederherstellen, indem er mit unseren Testversionen von Apps testet.

Die Standardmittel, die der Benutzer auswählen kann, gelten für alle Felder in allen Modulen der Anwendung. Wenn eine Mischung von Mitteln gewünscht wird, wird dies Gegenstand einer spezifischen Entwicklung sein.

Ebenso ermöglichen externe Hand- oder Freihandleser das Lesen der Symbologie des gelesenen Strichcodes, die man erkennen und verwenden kann: Wenn die App also verlangt, dass Daten entsprechend der Symbologie platziert werden, betritt man spezifisches Terrain, es sei denn, es ist Teil eines Standards.

Wenn man auf seinem Smartphone mit der Geschwindigkeit oder Genauigkeit, mit der die Kamera Barcodes liest, oder mit dem Leseabstand nicht zufrieden ist, kann man mit unseren Apps eine der beiden Möglichkeiten hinzufügen (wenn man in der App das Kästchen “externer Scanner” ankreuzt, sind die Einstellungen des Handgeräts erforderlich, um am Ende des gelesenen Barcodes ein Suffix “CR” (Eingabe) hinzuzufügen), wobei man beim Kauf den Leseabstand und die Art der zu lesenden Codes genau angeben muss:

  • ein Handlesegerät, das kabellos über Bluetooth verbunden ist (es gibt welche in den Schränken der Firma)

    Verknüpfung eines BT-Barcode-Lesegeräts mit einem Smartphone oder Tablet-PC

    Verknüpfung eines BT-Barcode-Lesegeräts mit einem Smartphone oder Tablet-PC

  • einen freihändigen Scanner, entweder am Handgelenk oder an der Fingerspitze, mit denselben Einstellungen wie oben, über Bluetooth, zu dem eine Manschette hinzugefügt werden muss, um das Smartphone auf dem Unterarm zu platzieren.

    Association d'un scanner mains-libre BT au smartphone

    Association d'un scanner mains-libre BT au smartphone

Ranking der Mittel zur mobilen Datenerfassung :

Die vorgeschlagene Rangliste ist nach Kostenersparnis (3 = standardmäßig im Smartphone enthalten, d. h. niedrigster Preis, 1 = höchster Preis), nach Geschwindigkeit und schließlich nach Komfort geordnet: z. B. nach Anzahl der verfügbaren Hände +1, von 1 bis 3.

Wir haben NFC auf “2” gesetzt, weil es mehr Entwicklungsarbeit erfordert.

Mittel zum ErwerbSparstufeAnzahl der verfügbaren Hände +1Schnelligkeitsstufe
Kamera des Smartphones322
Integrierter Imager123
NFC223
Externer Freihand-Imager mit Smartphone am Arm233
externer Handscanner mit Smartphone / Tablet313
Positionierung der Mittel zur Datenerfassung nach mehreren Kriterien

Positionierung der Mittel zur Datenerfassung nach mehreren Kriterien

Natürlich kann man auch andere Faktoren wie die Komplexität der Handhabung, den Leseabstand und die Vielseitigkeit der Geräte hinzufügen, aber das hängt so sehr von den Produkten ab, die zusammengebaut werden und den Unternehmen vor dem Kauf zur Verfügung stehen.

Besonderheiten der Freisprecheinrichtungen: Diese Einrichtungen sind meist Handschuhe mit einem Knopf in der Nähe des Daumens, um das Scannen mit der Hand zu aktivieren. Da sie aus Stoff bestehen und Elektronik enthalten, sind sie schwer zu waschen und kommen lange Zeit mit der Haut des Bedieners in Berührung, was bei Austausch oder Ausleihe zu Hygieneproblemen führt.

Außerdem gibt es Links-Rechts-Varianten: Ein Rechtshänder wird ihn lieber links halten und umgekehrt, und 3 Größenvarianten je nach Hand.

Der Ring zum freihändigen Scannen ist also eine sehr individuelle Ausrüstung für jeden Bediener und nicht so flexibel.

Beratung bei der Auswahlhilfe vor jeder Investition:

Es ist offensichtlich, dass das kostengünstige Hinzufügen von Barcode-Lesegeräten und Datenerfassungsgeräten im Allgemeinen eine genaue Analyse der Wünsche, Einschränkungen und des Budgets des Nutzers sowie eine gute Kenntnis der Entwicklungsmöglichkeiten und des Hardwareangebots auf dem Markt erfordert, um die beste Lösung für eine schnelle Datenerfassung zu finden.

Es ist daher wichtig, vor dem Hinzufügen von Mitteln eine fundierte Meinung einzuholen, um nicht das verbleibende Budget auszuschöpfen und z. B. die Software zu vergessen.