Kontinuierliches Barcode-Scannen: schnelle Erfassung und Unterstützung durch Augmented Reality (AR)

Kontinuierliches Barcode-Scannen: schnelle Erfassung und Unterstützung durch Augmented Reality (AR)

Wir entwickeln unsere eigenen Kamera-Scanner-Schnittstellen: Sie werden immer die maximale Unterstützung eines Android-Smartphones erhalten!

Im Zuge unserer Bemühungen, die Leistung von Android-Kameras zu verbessern, wie z. B. unsere Ankündigung über die Geschwindigkeit des Barcode-Scannens mit einer Kamera, haben wir uns entschlossen, eine Lösung für das Scannen von Barcodes zu entwickeln, haben wir eine kontinuierliche automatische Erkennung und Lesung von Barcodes erreicht, die mit hoher Geschwindigkeit unter dem Kamerafeld hindurchgeführt werden.

Wir beherrschen also diese Technologie, um sie in unseren professionellen Anwendungen zur Unterstützung der Codeeingabe oder der Suche nach bestimmten Barcodes in einem bestimmten Bereich anzuwenden und einzubeziehen.

Schnelle Videodemo: kontinuierliche Wiedergabe und Hilfe bei der Auswahl des Barcodes Identifikator: 30s (stumm)

Verwendete Prinzipien und Anwendungsbeispiele

Da der Wert und die Symbologie jedes Codes in Echtzeit analysiert wird, sobald der Barcode oder QR-Code , Datamatrix (siehe Liste der Schriftarten weiter unten) die Kamera passiert, kann man eine ganz bestimmte Auswahl an Werten im Speicher ablegen, um sie später im Eingabeprozess zu verwenden.

Zum Beispiel, wenn man ein Blatt mit einer Liste von Artikelbarcodes und Bestellnummern (ausgedruckt aus einem ERP-System) mit unverwechselbaren Werten in den Codes hat.

Der kontinuierliche Modus ermöglicht es, eine Taste auf dem Bildschirm zu drücken, während die Kamera vor das Blatt gehalten wird, um eine digitale Kommissionierliste im Smartphone zu erstellen: Je nach den vorhandenen Informationen kann man sich dann vorstellen, dem Kommissionierer in der Logistik zu helfen, z. B. ihm zu sagen, wo er die eingehenden Produkte genau einordnen soll, oder die Artikel zu finden, die er für eine Bestellung vorbereiten muss.

Mit einer zusätzlichen Funktion kann man interaktiv auf dem Bildschirm des Bedieners und akustisch mitteilen, wo sich der Artikel mit demselben Barcode wie auf der zuvor vorbereiteten Liste befindet!

Mit welchem Handy kann man was scannen?

Man kann mit der Kamera eines Android-Smartphones ab der Version 8 kontinuierlich scannen.

Die Geschwindigkeit beim Scannen von Barcodes. hängt ab von (Erinnerung) :

  • der Qualität der Optik , der Firmware Ihrer Kamera (immer die auf der Rückseite des Geräts) , des Imagers oder des in Ihr Smartphone integrierten Scanners, der in diesem Fall “robustes Endgerät” genannt wird.
  • die Qualität, Schriftart und Größe Ihrer gedruckten Barcodes: Sie haben Artikel oder Etiketten, deren Druck Sie nicht beherrschen: Das Lesen der Barcode-Schriftart (siehe Prinzip des Barcode-Lesens) wird je nach Lesegerät mehr oder weniger Sekunden oder Millisekunden dauern oder sogar überhaupt nicht lesbar sein!
  • die Position der Strichcodes auf dem Etikett: Nähe, Anzahl, weiße Zone “quiet zone” um jeden Strichcode herum,
  • die Ergonomie der Software: Die Position der Tasten, der Touchpads wird Ihnen eine oder zwei Sekunden pro Scan ersparen,
  • die Anzahl der Informationen, die der Bediener ausfüllen muss: Dies hängt von den Anforderungen der Anwendung ab.

Zu Standardformaten / Schriften / Symbologien:

  • Lineare Formate: Codabar, Code 39, Code 93, Code 128, EAN-8, EAN-13, ITF, UPC-A und UPC-E.
  • 2D-Formate: Aztec, Data Matrix, PDF417, QR-Code.

Wir können in unseren Apps definierte Symbologie-Auswahlen hinzufügen.

Sie haben bereits ein Android-Smartphone und möchten, mit dem Ziel, uns eine Entwicklung darauf anzuvertrauen, Ihre gedruckten Etiketten mit unseren Treibern testen?.

Neue kostenlose Demo-App für kontinuierliches Kamera-Scanning und Recherche in Augmented Reality (AR): Apk im privaten Productivix-Repository bereitgestellt, auf Anfrage - Link und QR-Code zum Herunterladen bereitgestellt. Zur Installation lesen Sie hier

Limit von 30 Suchanfragen, keine Daten werden auf dem Telefon gespeichert oder im Internet weitergegeben.

Eine Email Adresse wird benötigt.
Eine Email Adresse wird benötigt.